preloder

Microsoft Intune

Microsoft Lösungen für den Digital Workplace

EBF ist Managed Partner von Microsoft, dem weltweit führenden Hersteller von Standardsoftware und Services und einem der führenden Anbieter von Digital Workplace-Lösungen – darunter das Unified Endpoint Management Microsoft Intune (ehemals Enterprise Mobility Management).

Microsoft Intune dient der zentralen Verwaltung von Endgeräten, Anwendungen sowie Inhalten über eine einzige Plattform und ist Teil der umfassenden Lösung Microsoft Enterprise Mobility + Security. Eine Lösung, mit deren Hilfe Sie digitales und flexibles Arbeiten möglich machen können – sicher und bei überschaubarem Aufwand für Ihre IT.

Microsoft Intune umfasst drei Komponenten – das Mobile Device Management, das Mobile Content Management und das Mobile Application Management – und ermöglicht eine intelligente Zugriffsverwaltung.

Microsoft Beratung vom erfahrener Microsoft Managed Partner

Benötigen Sie Microsoft Support? Wir unterstützen Sie bei der Implementierung der UEM-Lösung Microsoft Intune und stehen Ihnen in jeder Projektphase mit unserer Expertise zur Verfügung: von der Beratung und Konzeption über die Vorbereitung und Einführung bis hin zum Rollout und Betrieb.

Als Microsoft Managed Partner mit Gold-Status in den Bereichen „Collaboration and Content“, „Windows and Devices“ und „Datacenter“ sowie mit Silber-Status in den Bereichen „Application Development“ und „Messaging“ arbeiten wir eng mit Microsoft zusammen, um unsere Produkte und Services perfekt aufeinander abzustimmen und Ihnen alles aus einer Hand anzubieten. So können Sie sich auf Ihre Kernthemen fokussieren und sich ganz auf unsere Expertise und Erfahrung verlassen.

Komponenten von Microsoft Intune

Mobile Device Management – mobile Geräteverwaltung

Die Mobile Device Management-Komponente ermöglicht Ihrer IT eine zentrale Verwaltung und Absicherung von Endgeräten. Sie ist die Basis des UEM und bietet unter anderem folgende Funktionen:

  • Definition von Sicherheitsrichtlinien
  • Konfiguration und Ausrollen der Geräte gemäß der Unternehmens- und Sicherheitsrichtlinien
  • Monitoring der Geräte und deren Konformität mit Unternehmensstandards

Mobile Content Management – mobile Inhaltsverwaltung

Die Mobile Content Management-Komponente dient der Absicherung Ihrer Unternehmensdaten und bietet unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • Überwachung der Unternehmensdaten und bei Bedarf Widerruf des Zugriffs
  • Beschränkung der „Copy & Paste“- sowie der „Speichern unter“-Funktion auf autorisierte Anwendungen und sichere Orte

Mobile Application Management – mobile Anwendungsverwaltung

Die Mobile Application Management-Komponente ermöglicht es Ihrer IT, Applikationen zentral zu verwalten:

  • Definition von Richtlinien zum Schutz der Apps
  • Konfiguration der Apps
  • Bereitstellung und Update von Apps
  • Monitoring aller Anwendungen und deren Nutzung

MAM ohne Geräteregistrierung (Mobile Application Management – Without Enrollment, MAM-WE): Über MAM-WE können die Microsoft Office-Apps, die in der Regel vertrauliche Unternehmensdaten enthalten, auch auf Geräten gemanagt werden, die nicht über ein Mobile Device Management verwaltet werden – also auch auf privaten Geräten.

Sicherer Zugriff

Microsoft Intune stellt sicher, dass nur autorisierte Nutzer mit autorisierten Endgeräten Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten erlangen. Dabei sorgt die Multifaktor-Authentifizierung für erhöhte Sicherheit und in sicheren Umgebungen wird dank Single-Sign-On ein hoher Komfort gewährleistet.

Verwaltung von heterogenen Gerätelandschaften

Unternehmen sind häufig mit einer heterogenen Gerätelandschaft konfrontiert: bestehend aus von Unternehmen, von Mitarbeitern oder von Drittanbietern gemanagten Geräten. Microsoft Intune ermöglicht es Ihnen, all diese Geräte über eine Plattform zu verwalten und gewährleistet einen sicheren Zugriff auf Unternehmensdaten.

Microsoft Enterprise Mobility + Security

Neben dem Unified Endpoint Management Microsoft Intune zur zentralen Verwaltung von Geräten, Applikationen und Inhalten umfasst die Microsoft Enterprise Mobility + Security-Suite noch weitere Komponenten, die digitales Arbeiten sicher und effizient möglich machen. Dazu zählen:

  • eine umfassende Identitäts- und Zugriffsverwaltung, die Benutzerkonten und Daten mithilfe intelligenter Richtlinien schützt und gleichermaßen für Sicherheit sowie Komfort sorgt,
  • ein identitäts- und risikobasiertes Sicherheitsmanagement, das Konten und Daten schützt, hohe Transparenz über Benutzeraktivitäten bietet und unmittelbar auf verdächtige Aktionen reagiert,
  • ein umfassendes Modul zum Schutz von sensiblen Unternehmensdaten durch eine Verschlüsselung sowie Klassifizierung von Daten und entsprechende Richtlinien und Zugriffsbeschränkungen für die verschiedenen Vertraulichkeitsgrade.

Sichere Lösung aus der Cloud

Microsoft Intune steht Ihnen als EMM Cloud-Lösung zur Verfügung – gehostet im sicheren Rechenzentrum. Sie profitieren von einem zuverlässigen Service sowie einer hohen Verfügbarkeit und Stabilität – ohne lange Implementierungszeiten und ohne Aufwand für Bereitstellung, Verwaltung, Sicherheit und Wartung der Infrastruktur.

Mehr über unsere Lösungen erfahren?

Ihr Ansprechpartner bei der EBF

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Microsoft Intune oder weitere Digital Workplace-Lösungen erfahren wollen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.