Sie möchten den EBF Onboarder testen?

Nach der Registrierung können Sie bis zu 20 Test-Migrationen durchführen. Gerne unterstützen wir Sie hierbei und erklären Ihnen, wie das Tool funktioniert.

Haben Sie bereits einen Account? Login

UEM-Migration zu BlackBerry® UEM

Sie möchten Ihr UEM-System wechseln und zukünftig auf das UEM-System von BlackBerry setzen?

BlackBerry® UEM ermöglicht eine Geräteverwaltung nach höchsten Sicherheitsstandards. Dafür sorgen verschiedene innovative Sicherheitsfeatures, die das Risiko für Unternehmen deutlich verringern.

Doch wie gelingt der Wechsel zu BlackBerry® UEM?

Der EBF Onboarder hilft Ihnen dabei, die Migration weitgehend zu automatisieren. Über ein Kommunikations-Feature wird garantiert, dass Ihre Nutzer:innen im gesamten Prozess gut begleitet und informiert werden, was den Support-Aufwand in Ihrem IT-Team deutlich reduziert. Auch ein Einblick in den Fortschritt der Migration ist jederzeit möglich, was ebenfalls zur Entlastung der Administrator:innen beiträgt.

Sie interessieren sich für technische Details rund um den EBF Onboarder?

In unserer Dokumentation finden Sie viele relevante, stets aktuelle Informationen hierzu.

Geräte gängiger UEM-Systeme migrieren

Ob Ivanti, Cisco Meraki, Sophos, Soti, Workspace ONE, IBM MaaS360 oder Microsoft Intune – der EBF Onboarder kann eine Vielzahl von Quellsystemen bedienen. Hier finden Sie alle verfügbaren Quellsysteme für einen Wechsel zu BlackBerry® UEM.

ebf-onboarder-for-blackberry

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Vorteile des EBF Onboarder

Effektive Kommunikation mit allen Nutzer:innnen

Entlastung der IT durch einen geringen Support-Bedarf

Nutzungsfreundlichkeit durch einen individuell wählbaren Migrationszeitpunkt

Hohe Transparenz über den Migrations-Fortschritt für das IT-Team

Nachhaltig in Sicherheit investieren

BlackBerry und die EBF können Ihnen helfen, nachhaltig in Sicherheit von Smartphones, Tablets, PCs, Laptops und Servern zu investieren.

Enterprise Mobility Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden bei den Themen Enterprise Mobility und Digital Workplace

EBF-Mobility-Newsletter_xs