Optimale Verwaltung von Apple-Geräten

Jamf ist Spezialist für die Verwaltung von Apple-Geräten. Das Unternehmen bietet verschiedene Mobile Device Management-Lösungen an, die auf die Bedürfnisse von großen Konzernen, mittelständischen und kleineren Unternehmen sowie Schulen zugeschnitten sind. Jamf interagiert bestmöglich mit Apple-Technologien und unterstützt alle integrierten Funktionen und Schnittstellen, die Apple Betriebssysteme für die Geräteverwaltung bieten, auf besondere Weise. Neue Funktionen für iOS, iPadOS und macOS werden am gleichen Tag zur Verfügung gestellt. Doch vor und bei der Implementierung der Lösungen gibt es einiges zu beachten, um die Vorteile, die die Plattform bietet, nutzen zu können.

Als Solution Partner, Managed Service Provider und Silver Reseller von Jamf und langjähriger Experte im Bereich des Digital Workplace verfügen wir über das notwendige Know-how, um die Jamf-Technologien reibungslos und gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einzuführen. Ganz gleich, ob es um Jamf Pro für große Unternehmen geht, um Jamf Now für Kleinunternehmen, um Jamf School für Schulen oder um die ergänzenden Technologien Jamf Connect und Jamf Protect. Wir kennen das Jamf-Portfolio ganz genau und arbeiten eng mit dem Hersteller zusammen, um Ihre Anforderungen bestmöglich umzusetzen. So können wir Ihr Management von iOS-, iPadOS und macOS-Geräten auf ein neues Level heben und das Beste aus den Technologien herausholen. Und wir wissen natürlich auch, wie Sie dies bestmöglich mit der Verwaltung von nicht-Apple-Geräten in Einklang bringen.

Unsere Leistungen

Analyse und Konzeption

Wir analysieren Ihre Mobility-Umgebung und Anforderungen und erstellen ein Konzept, das genau zu Ihnen und Ihrer Gerätelandschaft passt. Mit genau den Komponenten von Jamf, die Sie benötigen. Dabei stellen wir sicher, dass Sie die Vorteile der Apple-Technologien bestmöglich nutzen und zeigen Ihnen auch auf, welche anderen Lösungen gut mit Jamf interagieren.
Mehr über unsere Konzepte erfahren

2h Apple Business/School Manager Basic Setup Service

Wir konfigurieren den Apple Business oder School Manager und den dazugehörigen Admin-Account für Sie und verknüpfen diesen mit der Jamf-Instanz. Hierfür nehmen wir Standard-Konfigurationen vor und begleiten anschließend den Rollout eines Gerätes.

Implementierung in Ihrem Rechenzentrum

Wir sorgen für eine reibungslose Implementierung von Jamf in Ihrem Rechenzentrum – gemäß Ihren Anforderungen und optimal an Ihre Infrastruktur angepasst.
Mehr über On-Premise-Installationen erfahren

Lizensierung

Wir zeigen Ihnen die Unterschiede der verschiedenen Lizenzen auf und beraten Sie, welches Lizenzmodell für Sie das Beste ist.

12h Jamf Cloud Standard Deployment

Wir bereiten die Einführung der Jamf-Cloud-Lösung vor. Hierfür stellen wir eine Verbindung zum Apple Business Manager inkl. VPP und DEP her, konfigurieren den App-Katalog sowie Anwendungen, Profile und Restriktionen und planen die Enrollment-Strategie. Anschließend testen wir die Konfigurationen und den Rollout.


4h Apple Business/School Manager Advanced Setup Service

Ergänzend zum Basic Setup bereiten wir auch das Zero-Touch-Deployment für Sie vor und übernehmen das Enrollment von bis zu fünf Geräten. So gelingt der Rollout reibungslos – mit geringem Aufwand für IT und Endnutzer.

Hosting in unserem Rechenzentrum

Wir können die Jamf-Lösungen in unserem zertifizierten, hoch-performanten und skalierbaren Rechenzentrum hosten – ohne lange Implementierungszeiten. Wir kümmern uns um einen reibungslosen Betrieb und die Wartung und entlasten Ihre IT dadurch enorm.
Mehr über unsere Hosting-Leistungen erfahren

Wechsel des UEM-Systems

Wenn Sie Ihr UEM-System wechseln wollen, helfen wir Ihnen mit unserem EBF Onboarder, die Migration zu Jamf weitgehend automatisiert durchzuführen. Im Rahmen unserer Professional Services können wir auch die Konfiguration des Quell- und Zielsystems für Sie übernehmen.

Wir stehen Ihnen auch nach der Einführung mit zuverlässigem Support zur Seite und stellen so einen reibungslosen Betrieb Ihrer Jamf-Instanz sicher.

Mehr über unsere Support-Leistungen erfahren

Wir können umfangreiche Managed Services für Sie übernehmen, um Ihre IT zu entlasten. Hierbei können wir anspruchsvolle Aufgaben wie die Verwaltung des Volume Purchase Program, die Implementierung des Device Enrollment Program oder die Änderungen von Konfigurationen, Nutzern und Applikationen für Sie übernehmen.

Mehr über unsere Managed Services erfahren

mobile device management jamf

Verwaltung heterogener Gerätelandschaften

Sie haben nicht nur Apple-Geräte im Einsatz? Wir bieten Ihnen in Ergänzung zu Jamf weitere UEM-Systeme an, mit denen Sie nicht-Apple-Geräte verwalten können. Microsoft Intune eignet sich aufgrund von vorhandenen Schnittstellen hierfür besonders gut. Wir zeigen Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf und beraten Sie, welches System für Sie das passende ist und wie mehrere Systeme mit wenig Aufwand einheitlich verwaltet werden können.

Ergänzende VPN-Lösung

Sie möchten ein Per-App-VPN nutzen? Wir beraten Sie hinsichtlich einer passenden Drittanbieter-Lösung und haben mit NetMotion eine Lösung im Portfolio, die hierfür eine optimale Ergänzung ist.

netmotion logo

Ihre Vorteile

Telekom Webinar

Ressourcen

Mehr über unsere Lösungen erfahren?

Ihr Ansprechpartner bei der EBF

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Jamf oder weitere Digital Workplace-Lösungen erfahren wollen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

+49.221.474.55.0
moc.f1611298513be@se1611298513las1611298513

Gustav-Heinemann-Ufer 120-122, 50968 Köln

Kazim Coskun
jamf logo

Zentrales, sicheres Management von Apple-Geräten

Jamf ist spezialisiert auf das Management von Apple-Geräten und bietet Unternehmen bereits seit 2012 innovative Lösungen für deren Verwaltung während des gesamten Lifecycles an.

Jamf unterstützt alle integrierten Funktionen und Schnittstellen, die die iOS-, iPadOS- und macOS-Betriebssysteme speziell für die Geräteverwaltung bieten, und ermöglicht so die bestmögliche Interaktion zwischen Apple-Technologien und dem Enterprise Mobility Management System. Neue Funktionen, die Apple für die Geräte zur Verfügung stellt, stehen quasi am gleichen Tag in den Updates für Jamf Pro zur Verfügung.

Dadurch lässt sich sowohl eine deutliche Verbesserung des Nutzungserlebnisses von Mitarbeitern als auch eine Vereinfachung des Verwaltungsalltags von IT-Administratoren sowie eine erhöhte Sicherheit erreichen.

jamf pro logo

Jamf Pro: Geräteverwaltung in grösseren Unternehmen

Die Mobile Device Management-Lösung Jamf Pro ermöglicht IT-Abteilungen von Unternehmen die effiziente und sichere Verwaltung von Macs, iPhones und iPads über eine zentrale Plattform.

Die Lösung bietet unter anderem folgende Optionen:

  • Deployment: Schnelle Beschaffung und Bereitstellung von Geräten mittels DEP-Registrierung
  • Geräteverwaltung: Umfassende zentrale Verwaltung und Absicherung von Geräten (Definition und Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien, Freigabe und Löschen von Unternehmensdaten und Zugriffsrechten)
  • Apps verwalten: Zentrale Verwaltung von Applikationen entlang des gesamten Lebenszyklus (Kauf, Installation, Personalisierung, Verteilung und Absicherung von Apps, Einrichtung eines Unternehmens-App-Stores)
  • Bestandsmanagement: Erfassung und Aufschlüsselung des Gerätebestands
  • Patchverwaltung: Überwachung und Schließung von Sicherheitslücken

Jamf Now: Geräteverwaltung in kleineren Unternehmen

Jamf Now ist eine cloud-basierte Mobile Device Management-Lösung für die Verwaltung von iPads, iPhones und Macs. Die Lösung ist insbesondere auf das Gerätemanagement in Kleinunternehmen und Start-ups ausgerichtet und kann dank einer intuitiven Gestaltung auch von fachfremden Personen genutzt werden.

Dabei bietet Jamf Now folgende essentielle Funktionen zum Gerätemanagement:

  • Einrichtung: Schnelle Konfiguration und Einrichtung von Geräten per Fernzugriff 
  • Verwaltung: Übersicht über Geräte und Bestandsdaten sowie zentrales App-Management  
  • Sicherheit: Absicherung von Geräten durch Verschlüsselung, Option zum Sperren von Geräten oder Löschen von Daten sowie zur Fernkonfiguration von Passwörtern 
jamf now logo
jamf school

Jamf School

Jamf School ist eine Mobile Device Management-Lösung, die speziell auf die Bedürfnisse von Bildungseinrichten zugeschnitten ist. Sie zielt darauf ab, Applegeräte auf sichere und einfache Weise im Schulalltag einzusetzen und produktive Lernumgebungen für Lehrer und Schüler zu schaffen. Jamf School ermöglicht es Schulen, Apple-Geräte zu konfigurieren, abzusichern bereitzustellen und zu verwalten – über eine intuitive Benutzeroberfläche.

  • Geräteverwaltung: Umfassende Geräteverwaltung und Absicherung
  • Deployment: Schnelle Konfiguration und Gerätebereitstellung
  • Bestandsmanagement: Überblick über alle verwalteten Geräte, Benutzer und Apps und Identifikation von Unregelmäßigkeiten
  • Unterrichtsmanagement: Verwaltung, Verteilung und Einschränkung von Unterrichtsmaterialien
  • Apps verwalten: Bereitstellung und Rechtemanagement von Anwendungen für Lehrer, Schüler und Eltern

Jamf Connect

Jamf Connect ermöglicht vereinfachte Authentifizierungsmöglichkeiten für Mac-Nutzer. Die Anmeldung am Mac oder bei Unternehmensdiensten erfolgt mithilfe einheitlicher Anmeldeinformationen und unterstützt Identity Provider wie Active Directory, Azure, Ping oder Okta. Nutzer können dadurch auf einfache Weise auf alle benötigten Ressourcen zugreifen – während die IT es deutlich leichter hat, die Accounts zu verwalten.

jamf connect logo
jamf protect logo

Jamf Protect

Jamf Protect ist eine Engeräteschutzlösung für den Mac, die die Überwachung, Erkennung, Reaktion und Behebung von Bedrohungen, Malware und Sicherheitsvorfällen auf Mac-Geräten ermöglicht. Dabei nutzt Jamf Protect native Sicherheitstools sowie das Endpoint Security Framework von Apple zum Screening und der Analyse von macOS Systemereignissen und sorgt für erhöhte Sicherheit.