preloder

Enterprise Mobility Management

Zentrales und sicheres Management von Endgeräten

Ganzheitliche Lösung für die Verwaltung von Geräten

Für Unternehmen wird die Verwaltung von Endgeräten wie Desktops, Tablets und Smartphones zunehmend komplexer und aufwändiger. Denn während Mitarbeiter auf der einen Seite schnell und einfach Zugriff auf wichtige Unternehmensdaten und -anwendungen benötigen und auch erwarten, besteht auf der anderen Seite erhöhter Bedarf, strenge Datenschutzanforderungen zu erfüllen und die Geräte vor Angriffen und Nutzer vor Bedienungsfehlern zu schützen. Aufgrund der zunehmenden Sicherheitsrisiken und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist dies für Unternehmen essentiell, da Cyberangriffe, Datenverlust oder Verstöße gegen Verordnungen hohen wirtschaftlichen Schaden anrichten können.

Das Unified Endpoint Management (UEM) bzw. Enterprise Mobility Management (EMM) ist hierfür eine geeignete Lösung. Mithilfe eines UEM/EMM können Sie alle Endgeräte samt Anwendungen und Inhalten zentral über eine Plattform verwalten und absichern – im gesamten Lebenszyklus, von der Registrierung bis zur Abschaltung. Ihre Mitarbeiter erhalten kontrollierten Zugang zu relevanten Daten und Anwendungen und können unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards und bei überschaubarem Aufwand für Ihre IT mobil arbeiten. Produktivität und Agilität steigen dadurch enorm. Mitarbeiter, IT und Unternehmen profitieren gleichermaßen.

Kooperation mit führenden Anbietern von UEM-/EMM-Systemen

MobileIron, Microsoft, VMware, BlackBerry und IBM gehören zu den führenden UEM-/EMM-Anbietern und ermöglichen eine zentrale, effiziente, zuverlässige und sichere Verwaltung von Endgeräten.

UNSERE Leistungen

Wir können Ihnen rund um Ihr UEM/EMM eine Vielzahl an Leistungen anbieten: von der Implementierung über den Systemwechsel bis hin zu einer optimierten Administration der Lösung.

Implementierung
eines UEM/EMM

Sie hatten bisher noch kein UEM/EMM im Einsatz? Wir helfen Ihnen bei der Implementierung.

Wechsel von einem UEM/EMM
zu einem anderen

Sie wollen von einem UEM/EMM zu MobileIron, Microsoft Intune, VMware Workspace ONE, BlackBerry® UEM oder IBM MaaS360 mit WatsonTM oder von einer On-Premise- zu einer Cloud-Lösung wechseln? Der EBF Onboarder macht es schnell und einfach möglich.

Optimierung
der Administration

Sie wollen die MobileIron-Plattform durch mehrere Administratoren verwalten lassen? Das gelingt mithilfe des EBF Delegated Admin.

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Unified Endpoint Management und
dem Enterprise Mobility Management?

Das Unified Endpoint Management ist eine Weiterentwicklung des Enterprise Mobility Managements. Hierbei ging es ausschließlich um die Verwaltung von mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets. Das Unified Endpoint Management greift noch weiter und bezieht sämtliche Endgeräte ein – vom PC bis hin zum Mobilgerät. Für Unternehmen wird dieser Ansatz immer wichtiger.

Mehr über unsere Lösungen erfahren?

Ihr Ansprechpartner bei der EBF

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Enterprise Mobility Management oder weitere Digital Workplace-Lösungen erfahren wollen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.