Neues von der WWDC 2021

wwdc 2021 whitepaper

Am 7. Juni fand die 32. Worldwide Developers Conference (WWDC) von Apple statt, die in jedem Jahr mit Spannung erwartet wird. Auch in diesem Jahr hat Apple einige Neuerungen bekannt gegeben, die für den beruflichen Kontext interessant und relevant sind. Wir stellen Ihnen die Änderungen in unserem englischsprachigen Whitepaper vor.

Die diesjährige Keynote hat gezeigt: Plattformübergreifende Funktionen erreichen ein neues Level und gehen über das Apple-eigene Ökosystem hinaus, während die Trennung von Privat- und Berufsleben durch verschiedene neue Funktionen erleichtert wird. Zudem gibt es neue Managementfunktionen für Unternehmen – wie zum Beispiel das Declarative Device Management, eine völlig neue Art der Ausführung von Geräte-Aktionen auf Grundlage bestimmter vordefinierter Anforderungen.

In unserem Whitepaper stellen wir Ihnen einige neue Funktionen vor, die für den geschäftlichen Kontext relevant sind und zu einer höheren Datensicherheit und Privatsphäre sowie einem besseren Benutzungserlebnis sowie einer besseren Geräteverwaltung beitragen.

Das Dokument basiert auf öffentlichen Informationen von Apples Website, öffentlich zugänglichen Drittquellen und wurde mit Hilfe unseres EMEA-Partners mobco erstellt. Sie erhalten das Whitepaper nach Absenden des untenstehenden Formulars per Mail zugeschickt.

Whitepaper herunterladen

Sie möchten unser Whitepaper zur Apple WWDC 2021 erhalten? Füllen Sie hierfür das Formular aus. Wir schicken Ihnen das Dokument anschließend per Mail zu.

* Pflichtfelder

Hinweis:
Nur in englischer Sprache verfügbar

Bei Rückfragen zu neuen Funktionen oder weiteren Fragen rund um Apple-Technologien stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Erfahren Sie Neues rund um den Digital Workplace!

Wir informieren Sie regelmäßig über spannende Themen rund um den Digital Workplace und laden Sie zu unseren Webinaren ein.

EBF Newsletter

EBF Newsletter Thumb