Komfortabler Zugriff auf relevante Unternehmensressourcen

Die Lösung der Firma Hypergate macht auch auf Android Enterprise-Geräten einen nahtlosen Zugriff auf Unternehmensressourcen möglich – ganz einfach per Single-Sign-On. Denn die Lösung erlaubt auch dort die Nutzung des Standardprotokolls Kerberos, das häufig für die Authentifizierung verwendet, nativ von Android Enterprise aber nicht unterstützt wird. So haben Unternehmen die Möglichkeit, einen geräteübergreifenden Ansatz bei der Authentifizierung zu wählen und Mitarbeitern mit Android- und natürlich auch mit iOS-Geräten gleichermaßen einen komfortablen Zugriff auf relevante Anwendungen zu geben.

Wir kombinieren unsere tiefgreifenden Kenntnisse von Authentifizierungsmethoden mit unserem Know-how aus unzähligen Mobility-Projekten. So ermöglichen wir Ihren Nutzern ein bestmögliches Arbeitserlebnis am digitalen Arbeitsplatz und entlasten Ihre IT – unter Berücksichtigung all Ihrer Anforderungen, ohne Veränderungen in Ihrer Infrastruktur.

Unsere Leistungen

Analyse und Konzeption

Wir analysieren Ihre Anwendungs-Landschaft und erstellen ein Konzept, das einen sicheren sowie nutzerfreundlichen Zugriff auf relevante Applikationen garantiert – ganz gleich von welchem Gerät dieser erfolgt. Dabei zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Hypergate an Ihr Active Directory anbinden können.
Mehr über unsere Konzepte erfahren


Rollout

Wir begleiten Sie beim Rollout von Hypergate und stellen sicher, dass Ihre Endnutzer ohne Aufwand und Unterstützungsbedarf von den Vorteilen des Single-Sign-On profitieren können. Da die Lösung mit allen führenden Unified Endpoint Management-Systemen kompatibel ist, kann die Anwendung darüber schnell und einfach an alle Mitarbeiter ausgerollt werden.

Implementierung

Wir helfen Ihnen zu definieren, für welche Anwendungen und Nutzer die Single-Sign-On-Option angeboten werden soll, welche Richtlinien hierbei zugrunde liegen sollen und ob dies auf Basis von Nutzername und Passwort oder zertifikatsbasiert erfolgen soll. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung und können dabei auch mehrere Kerberos-Infrastrukturen integrieren.

Wir stehen Ihnen auch nach der Einführung zur Seite und stellen einen reibungslosen Betrieb der Lösung sicher, damit sich Ihre Nutzer stets auf einen reibungslosen Login verlassen können.

Mehr über unsere Support-Leistungen erfahren

Ihre Vorteile

Telekom Webinar

Mehr über unsere Lösungen erfahren?

Ihr Ansprechpartner bei der EBF

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr über Hypergate oder weitere Digital Workplace-Lösungen erfahren wollen. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

+49.221.474.55.0
moc.f1614495150be@se1614495150las1614495150

Gustav-Heinemann-Ufer 120-122, 50968 Köln
Kazim Coskun
hypergate logo

Single-Sign-On auch für Android Enterprise-Geräte

Hypergate sorgt mit dem Hypergate Authenticator dafür, dass Nutzer von Android Enterprise-Geräten per Single-Sign-On auf Firmenressourcen zugreifen können. Unternehmen können hierdurch auf all ihren Geräten für das gleiche Erlebnis bei der Authentifizierung sorgen und Mitarbeitern den Arbeitsalltag durch die nahtlose Authentifizierung erleichtern.

Features von Hypergate

Nutzung von Kerberos

Hypergate macht möglich, was nativ von Android Enterprise nicht unterstützt wird: die Nutzung des Protokolls Kerberos, das häufig für die Authentifizierung verwendet wird und einen Login per Single-Sign-On erlaubt. Kerberos gilt als sehr sicher und wird daher auch vom vielfach eingesetzten Verzeichnisdienst Active Directory genutzt, der die Authentifizierung von Nutzern in vielen Anwendungsfällen übernimmt.

Hypergate Kerberos1
Hypergate Einrichtung

Einfache Einrichtung und Verteilung

Hypergate kann unmittelbar mit der Active Directory-Infrastruktur eines Unternehmens kommunizieren und benötigt keine zusätzlichen Backend-Komponenten. Zudem ist die Lösung mit allen führenden Unified Endpoint Management-Systemen kompatibel und kann per App an alle Mitarbeiter ausgerollt werden. Dadurch lässt sich die Single-Sign-On-Option schnell und einfach implementieren.

Authentifizierungsmethode je nach User-Kontext

Über das Hypergate Feature SmartAccess lässt sich definieren, für welche Anwendungen und Nutzer eine Single-Sign-On-Option bestehen soll. Mittels Richtlinien kann anschließend gesteuert werden, wann diese Möglichkeit geboten werden soll und wann strengere Authentifizierungsmechanismen zum Einsatz kommen müssen – wie die Abfrage eines Passworts, die Multifaktorauthentifizierung oder gar die Zugriffsverweigerung. Hierbei können Faktoren wie zum Beispiel das Netzwerk oder der Standort des Users eine Rolle spielen. Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit lassen sich auf diesem Weg in Einklang bringen.

Hypergate Passwort Reset

Passwort-Wechsel am Mobilgerät

Hypergate macht einen Passwort-Wechsel auf dem Mobilgerät möglich. Das ist von großem Vorteil. Schließlich sollten Unternehmen von ihren Mitarbeitern in regelmäßigen Abständen eine Passwortaktualisierung verlangen. Ohne eine Lösung wie Hypergate müssten die Nutzer die Aktualisierung allerdings an einem Windows-Rechner vornehmen. Das ist vor allem für Mitarbeiter, die viel unterwegs sind, nicht immer möglich und lässt viele Support-Anfragen entstehen. Diese können Unternehmen mit Hypergate verhindern und die Nutzererfahrung deutlich steigern.

Hypergate Authenticator

Passwort-Reset am Mobilgerät

Hypergate ermöglicht auch einen Passwort-Reset am Mobilgerät. Das ist gerade dann von Vorteil, wenn Passwörter auf Basis der Unternehmensrichtlinien häufig gewechselt werden müssen und dabei eine gewisse Komplexität gefordert sowie die Nutzung bereits verwendeter Passwörter verboten ist. Denn dann ist es für die Mitarbeiter schwierig, sich immer an das gerade aktuelle Passwort zu erinnern – zum Beispiel nach einem Urlaub. Die Möglichkeit, das Passwort selbst zurücksetzen zu können, spart Unternehmen teure Prozesskosten. Dank Hypergate kann ein Nutzer eigenständig über sein mobiles Endgerät ein neues Passwort vergeben – unter Berücksichtigung der Unternehmensrichtlinien. Ganz einfach und ohne Supportbedarf.