Managed-Services-WhitepaperDE2

Managed Services für Ihr UEM-System – komplexe Aufgaben in guten Händen

Die Aufgaben der internen IT werden immer vielfältiger, die Anforderungen immer komplexer, die Belastung immer höher. IT-Teams tragen dazu bei, moderne Arbeitsplätze zu realisieren, treiben Innovationen voran und sind dadurch mitverantwortlich für den Geschäftserfolg. 

Die IT zu entlasten und mehr Raum für innovative Tätigkeiten zu schaffen, ist daher für viele Unternehmen ein Thema. Ein Thema, für das Managed Services eine gute Lösung sind. 

Im Rahmen von Managed Services werden IT-Leistungen an einen externen Managed Service Provider (MSP) ausgelagert, der diese zuverlässig übernimmt und ausführt. Hierbei geht es in der Regel um wiederkehrende Tätigkeiten in einem klar definierten Bereich und Umfang. 

Auch für UEM-Systeme bieten sich Managed Services an. Hierbei übernimmt ein externer Partner Aufgaben, die mit Endgeräten, Nutzer:innen, Konfigurationen und Applikationen verbunden sind, und bietet dadurch viele Vorteile, die über eine reine Entlastung des IT-Teams hinausgehen.

In diesem Whitepaper möchten wir Ihnen einen Einblick in das Managed Services-Thema im UEM-Bereich geben, die Hintergründe und Vorteile erläutern und aufzeigen, wie Sie erkennen können, ob Managed Services für Ihr Unternehmen sinnvoll sind.  

Whitepaper herunterladen

Agenda

  • Unter Druck: IT-Herausforderungen bei der Realisierung moderner Arbeitswelten  
  • Im Detail: Was wird im Rahmen von Managed Services gemacht? 
  • In guten Händen: Das Potential von Managed Services im UEM-Bereich 
  • Gut vorbereitet: Wichtige Änderungen im Jahr 2023 
  • Check: Woran merken Sie, ob Sie Managed Services brauchen? 

Nachhaltig in Sicherheit investieren

BlackBerry und die EBF können Ihnen helfen, nachhaltig in Sicherheit von Smartphones, Tablets, PCs, Laptops und Servern zu investieren.

Enterprise Mobility Newsletter

Wir halten Sie auf dem Laufenden bei den Themen Enterprise Mobility und Digital Workplace

EBF-Mobility-Newsletter_xs