Android Enterprise

Beratung rund um die Verwaltung von Android- und Windowsgeräten

EBF hilft Unternehmen bei der einfachen Verwaltung von Android- und Windows-Geräten. So bieten wir nicht nur viele verschiedene UEM-Systeme an, die eine einfache Verwaltung der Smartphones, Tablets und Laptops möglich machen. Wir beraten unsere Kunden auch hinsichtlich der Auswahl der Lösungen und der Betriebsmodelle, die es bei Android zur Auswahl gibt. Zudem helfen wir durch die Implementierung von Programmen wie Android Zero Touch bei der einfachen Inbetriebnahme von Geräten. Dank einer engen Zusammenarbeit können wir die Auswirkungen von anstehenden Releases von Betriebssystemen frühzeitig absehen und unsere Kunden im Hinblick auf die kommenden Änderungen beraten.

Beratung_android_enterprise logo

Android Enterprise

Google hat in den letzten Jahren kontinuierlich in die Verbesserung von Sicherheits-Features investiert und mit Android 5.0 Android Enterprise eingeführt. Android Enterprise sorgt für mehr Sicherheit, da es erweiterte und verbesserte Sicherheitsfunktionen bietet. Durch das Siegel Android Enterprise Recommended werden Geräte gekennzeichnet, die bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen. Es dient damit als Orientierung für Unternehmen. Gleichzeitig erlaubt Android Enterprise aber auch mehr Freiheiten für individuelle Anpassungen.

Von BYOD über COPE und COBU bis COSU

Mit Android Enterprise stellt Google für Unternehmen vier verschiedene Betriebsmodelle bereit, die je nach Besitzverhältnis und Nutzung der Geräte verschiedene Verwaltungsmöglichkeiten in Unified Endpoint Management-Systemen für IT-Administratoren erlauben.

Unternehmen können sowohl private als auch firmeneigene Geräte zulassen und dank der Modelle in beiden Fällen für eine hohe Sicherheit von Firmendaten, aber auch für eine hohe Privatsphäre sorgen.

Wir beraten Unternehmen hinsichtlich der verschiedenen Modelle und helfen bei der Implementierung aller Szenarien.

BYOD-COPE-COBO-CUSO im Vergleich