Report:Tomorrow’s Digital Workplace

Nutzen Sie das volle Potential des Modern Workplace – Herausforderungen, Möglichkeiten, Handlungsempfehlungen

Tomorrows Digital Workplace Header

Flexibles, digitales Arbeiten gilt seit langer Zeit als Arbeitsmodell der Zukunft. Doch was bisher nur eine Option war, wurde 2020 plötzlich zur Notwendigkeit. Wie ist es den europäischen Unternehmen gelungen, diese Herausforderungen zu meistern? Welche Schritte müssen sie noch gehen? Das sind nur einige der Fragen, die die Enterprise Mobility Expert Alliance (EMEA) im Rahmen einer umfangreichen Studie mit 329 Teilnehmenden aus ganz Europa untersucht und dabei spannende Erkenntnisse hervorgebracht hat: Denn auch wenn viele Organisationen erste Grundlagen für das mobile Arbeiten realisiert haben, so lassen die meisten noch großes Potential ungenutzt.

Laden Sie sich den Report herunter, um Einblicke in die bestehenden Herausforderungen zu erhalten, Potentiale zu entdecken und Handlungsempfehlungen zu bekommen. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Mitarbeitenden nicht nur zufriedener, sondern auch motivierter und produktiver machen. Unabhängig davon, ob Sie gerade erst am Anfang stehen oder schon viele Schritte gegangen sind.

Download Report

Inhalt

  • Modern Workplace Security: Notwendige Sicherheitsmaßnahmen für einen modernen, digitalen Arbeitsplatz
  • Employee Experience: Die richtige Balance zwischen Sicherheit und User Experience
  • True Technology: Die ungenutzten Potentiale vorhandener Technologien
  • Mobility Experts: Sparringspartner für die interne IT

Über die Enterprise Mobility Expert Alliance (EMEA)

Die Enterprise Mobility Expert Alliance, zu denen auch die EBF gehört, ist die größte Gemeinschaft von Digital Workplace-Experten in Europa. Die Mitgliedsunternehmen sind Spezialisten für moderne, digitale Technologien und verfügen über umfassendes Know-how, langjährige Erfahrungen und ein großes Netzwerk. Sie bieten Beratungs-, Konzeptions-, Entwicklungs-, Implementierungs-, Support- und Managed Service-Leistungen an, mit deren Hilfe moderne Arbeitsplätze realisiert werden können.

Ziel des Netzwerks ist es, einen kontinuierlichen Austausch über technologische Aspekte, Lösungen, Best Practices und Markttrends zu führen, um Kunden die bestmöglichen Lösungen und Dienstleistungen anzubieten. So können alle Mitgliedsunternehmen schneller auf neue Trends und Veränderungen des Marktes reagieren, innovative Lösungen entwickeln und ihre Kunden bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen unterstützen.

EBF Logo
jamf logo
11. Juli | 11 Uhr

Mac-Management
So gelingt die Geräteverwaltung

Skip to content