EBF Contacts – die mobile “Global Address List” für iOS

Thomas Klütsch

Von Thomas Klütsch
Thomas ist Produktmanager bei der EBF und damit wichtige Schnittstelle zwischen vielen verschiedenen Teams. Er plant, koordiniert und begleitet viele Produkte der EBF, entwickelt sie kontinuierlich weiter und sorgt dafür, dass sie unsere hohen Qualitätsstandards und die Anforderungen unserer Kunden erfüllen.

Anrufe finden heute häufig über mobile Endgeräte statt – weil Mitarbeitende unterwegs sind, im Homeoffice arbeiten oder auch im Büro selbst keine stationären Geräte mehr vorhanden sind. Doch hier gibt es zwei zentrale Probleme, die sicherlich viele kennen: Sie werden von einem Kontakt aus dem eigenen Unternehmen angerufen, bekommen aber lediglich die Nummer angezeigt. Und auch um einen Kollegen oder eine Kollegin anrufen zu können, fehlen Ihnen häufig die richtigen Kontaktdaten, weil sie veraltet, unvollständig oder offline nicht verfügbar sind.

Genau diese Probleme löst eine neue App der EBF: EBF Contacts macht die Global Address List von Unternehmen auf iOS-Geräten verfügbar und sorgt so dafür, dass Mitarbeitende besser miteinander vernetzt werden. Und diese App wollen wir Ihnen heute einmal etwas genauer vorstellen.

Perfekt vernetzt

EBF Contacts ist im Prinzip ein mobiles Adressbuch für iOS Geräte. Die App stellt eine Verbindung zum Unternehmensadressbuch her, zu Exchange O365 oder einem Exchange On-Premise Server, und liest die Kontaktdaten aus. Die Kontakte werden lokal auf dem Mobilgerät abgelegt und regelmäßig synchronisiert. Und das bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich:

  • Alle Kontakte des Unternehmensadressbuchs können mit Details wie z.B. Profilbild, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Position und Führungskraft angezeigt werden. Die Daten sind stets aktuell und auch offline verfügbar.
  • Kolleginnen und Kollegen können anhand von Name, Unternehmen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gesucht werden.
  • Bei eingehenden Anrufen von internen Kontakten ist der Name sichtbar – ohne dass dieser zuvor abgespeichert werden muss.

Ein großer Mehrwert im Alltag

Je mehr wir remote arbeiten, desto häufiger fallen uns Prozesse auf, die umständlich sind oder gar nicht funktionieren. Dadurch werden Produktivität und Zufriedenheit erheblich eingeschränkt und es entstehen viele Anfragen beim Support.

Uns ist es wichtig, die Herausforderungen unserer Kunden aufzugreifen und Lösungen zu entwickeln, die das Nutzungserlebnis beim mobilen Arbeiten verbessern und die IT entlasten. Und all das bei einem hohen Sicherheitsstandard. So werden auch bei EBF Contacts die Unternehmenskontakte sicher und verschlüsselt auf dem Smartphone abgespeichert und per Passwort, Face-ID oder Touch-ID geschützt.

Möchten Sie die App kostenlos testen?

EBF Contacts löst also viele Herausforderungen und begeistert mit einem hohen Nutzungskomfort. Kein Frust durch fehlende oder veraltete Kontaktdaten – auch nicht im Offline-Modus. Keine Ungewissheit bei internen Anrufen. Und keine mühsame Suche nach Vertretungen.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten.

Erfahren Sie Neues rund um den Digital Workplace!

Wir informieren Sie regelmäßig über spannende Themen rund um den Digital Workplace und laden Sie zu unseren Webinaren ein.

EBF Newsletter

EBF Newsletter Thumb